Ab Dezember mit dem Deutschlandticket_Sozial für günstige 39 € im Land unterwegs

Ab 1. Dezember 2023 gibt es zu dem seit Mai angebotenem regulären Deutschlandticket auch ein vergünstigtes bundesweit gültiges Abo-Ticket für Personen, die sich im Leistungsbezug befinden. Ab sofort kann das DeutschlandticketSozial für monatlich 39,- €uro vorbestellt werden. Als Nachweis gilt eine Berechtigung in Form von:

  • Bürgergeld
  • Sozialgeld (SGB II),
  • Sozialhilfe (SGB XII),
  • Wohngeld,
  • Solingen-Pass
  • Leistungsberechtigte nach dem Asylbewerbergesetz
  • Leistungsberechtigte nach dem Bundesversorgungsgesetz

Der Lastschrifteinzug der Abo-Rate erfolgt dann mit Beginn der Gültigkeit des Tickets ab Dezember jeweils zum 15. eines Monats. Das D-Ticket Sozial ist monatlich kündbar.

Dt_Sozial.jpg

Unsere Vertragspartner mit einem bestehenden Abonnement des meinTicket erhalten in den nächsten Tagen Post mit der Frist zum 10.11.2023 auf das DeutschlandticketSozial umzusteigen. In dem Anschreiben befindet sich ein Bestellschein, welcher mit einem gültigen Leistungsnachweis in unseren Service-Centern ÖPNV angenommen wird. Für unsere Kunden, die das Angebot nicht wählen ändert sich in Ihrem meinTicket-Abonnement vorerst nichts. Allerdings läuft das Angebot der Erweiterung des meinTicket auf den gesamten Raum des VRR mit Start des DeutschlandticketSozial zum 1. Dezember dieses Jahres aus.