Im ÖPNV gilt nun die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken

Bereits seit letztem Jahr ist die Pflicht zum Tragen von Masken in Bussen & Bahnen sowie an Haltstellen festgelegt. Nun wurde nachgelegt und laut Verordnung gelten seit letztem Wochenende ausschließlich FFP2-Masken; somit des Standards KN95 oder N95-Masken bei Fahrten mit Bus & Bahn oder beim Warten an Haltestellen und Bahnhöfen.

MenschButton

Nicht mehr erlaubt sind medizinische oder sogenannten OP-Masken; Alltagsmasken, Schals, Tücher und andere textile Mund-Nasen-Bedeckungen sind bereits seit längerem nicht mehr erlaubt. Wir bitten unsere Fahrgäste, dieser Regelung in Bussen & Bahnen sowie an Haltestellen nachzukommen. Die Anweisung zum Tragen eines Mund-Nase-Schutz gilt auch in unseren beiden KundenCentern, da dies Ladenlokale sind.