In Meigen müssen Umleitungen gefahren werden

Bei den Verlegungen von Kabel- sowie Gas- und Wasserleitungen im Bereich Meigen wurde nun ein schadhafter Kanal festgestellt. In den Herbstferien wird die Meigener Straße für diese Arbeiten gesperrt. Ab Montag, 15. Oktober, fährt die Linie 695 daher eine Umleitung.

Die lange Linie 695 über Halfeshof fährt den normalen Linienweg bis zur Haltestelle Meigen, biegt dort jedoch links in die Hacketäuerstraße, dann rechts in die Klingenstraße und erneut links in die Felder Straße. Dort ist eine Ersatzhaltestelle Klingenstraße. Die Haltestelle Steinacker entfällt auf der langen Runde.

UmleitungMeigen

Die kurzen Touren der Linie 695 fahren bei Abfahrt von der Haltestelle Degenstraße direkt links in die Degenstraße, biegen am Ende links in Meigener Straße zur Haltestelle Steinacker und befahren ab dort den normalen Linienweg. Auf der kurzen Runde entfallen die Haltestellen Hacketäuerstraße und Meigen.

Auch der abendliche NE 23 fährt ab Krahenhöhe in Richtung Innenstadt eine Umleitung. Nach Abfahrt ab der Krahenhöhe biegt der Wagen rechts in die Remscheider Straße, links in den Halfeshof und weitere bis Meigen. Ab dort dann links in Hacketäuerstraße, rechts in die Klingenstraße und erneut links in die Felder Straße. Auch der NE23 bedient dort die Ersatzhaltestelle Klingenstraße. Die Stopps Volksgarten und Steinacker entfallen für den NachtExpress.