Kleiner Fahrplanwechsel zum 11. Juni

Zum 11. Juni kommt es auf verschiedenen Buslinien zu geringfügigen Änderungen im Fahrplan:

Für die Linien 681 bis 683 erfolgt die erste Fahrt ab Graf-Wilhelm-Platz montags bis freitags um 4:20 Uhr. Weiterhin kommt es zu Änderungen der Fahrtzeiten im Abendbereich für einen besseren Übergang von und zur DB.

Auf der Line 684 wird werktags durchgängig ein 15-Minuten-Takt eingeführt mit einer zusätzlichen Fahrt im morgendlichen Schülerverkehr.

Die Linie 690 fährt ab Juni vier Mal täglich zum Lindgesfeld-Nord sowie zurück und das Monhofer Feld wird im Schülerverkehr morgens einmal angefahren.

Aus den beiden Linientaxen 683 und 696 werden nun zwei TaxiBus-Linien; hierbei sind die Zeiten für die Bestellung zu beachten.

140215-Slider_Sobus_420x297px_65000Personen

Zudem wird auch in diesen großen Sommerschulferien wieder nach dem Schulferienfahrplan gefahren.