Auch an der Burger Landstraße wird gearbeitet

Parallel zur Umgestaltung des Stadtteil Unterburg wurde nun auch mit der Sanierung der Burger Landstraße / Solinger Straße begonnen. In Fahrtrichtung Solingen startet der Vollausbau der Straße rund 300 Meter vor der Haltestelle „Burger Höhe“. Dieser Stopp ist nun in beiden Fahrtrichtungen ersatzlos aufgehoben.

Weiterhin werden Teilstücke der Straße von jeweils etwa 350 Meter bearbeitet, die nur einspurig und signalgeregelt passierbar sind. Durch das extrem lange ampelgeregelte Baufeld können auf der Pendelbuslinie 683 Verspätungen entstehen.

HESSkrahenhoehe952

Die Dauer der Sanierungsmaßnahme, die bis zur Haltestelle „Birken“ fortgeführt wird, ist für ein Jahr geplant.