Zusatzwagen auf der Linie 684

Seit Anfang November wird die Linie 684 von Widdert in die Innenstadt als auch die Linie 697 von Rüden kommend im morgendlichen Schülerverkehr von Fahrgästen mehr als gut genutzt. Da mehrfach einige Busnutzer auf nachfolgende Fahrzeuge verwiesen werden mussten, wird ab Montag, 3. Dezember, ein Doppelwagen ab Widdert eingesetzt.

Das Fahrzeug – voraussichtlich ein BOB – verstärkt die Linie 697 und fährt ab Schule Widdert um 7:26 Uhr. Der Wagen bedient die Haltestellen Eichenstraße und Wittenberg um 7:31 Uhr beziehungsweise um 7:33 Uhr und erreicht den Graf-Wilhelm-Platz um 7:42 Uhr. Von dort fährt der Schülerbus weiter zur Alexander-Coppel-Schule und endet an der Gesamtschule um 7:53 Uhr.

D684