Gute Fahrt auch an den Feiertagen

An Weihnachten, zu Silvester und Neujahr gilt in Solingen ein Sonderfahrplan. Unter dem Motto „Sie feiern – Wir fahren“ können Partygänger das Auto stehen lassen, feiern und trotzdem gut nach Hause kommen. Die Busse der Stadtwerke Solingen sind in allen Nächten unterwegs.

weihnachten

pdfWeihnachtsfahrplan 2017/18

 

An Heilig Abend, 24. Dezember, verkehren die Busse nach dem Sonntagsfahrplan. Am Nachmittag erfolgt die letzte Fahrtmöglichkeit aus den Stadtteilen in Richtung Innenstadt ab 16:30 Uhr.

Am Abend fahren die sechs NachtExpresslinien bereits eine Stunde früher um 22:30 Uhr ab Graf-Wilhelm-Platz als WeihnachtsExpress.

Am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember, starten die Busse mit einer späteren Ausfahrt ab 9:00 Uhr. Die Busse fahren an diesem Tag nach dem Sonntagsfahrplan. Am Dienstag, 26. Dezember, verkehren die Busse ebenfalls nach dem bekannten Sonn- und Feiertagsfahrplan.

feuerwerkNachtExpresselinien sind eine Stunde länger unterwegs

Auch an Silvester, 31. Dezember, verkehren die Busse nach dem Sonntagsfahrplan. Am Silvesterabend erfolgt die letzte Fahrtmöglichkeit aus den Stadtteilen in Richtung Innenstadt ab 21:45 Uhr. In der Neujahrsnacht  starten die NachtExpress-Linien dann ab 1:30 Uhr am Graf-Wilhelm-Platz und sind im Halbstunden-Takt bis 5:30 Uhr für die Nachtschwärmer unterwegs.

Am Neujahrsmorgen, 1. Januar, starten die Busse mit einer späteren Ausfahrt ab 9:00 Uhr und fahren erneut nach dem Sonntagsfahrplan.

Wir wünschen Fahrgästen und Kunden eine schöne Weihnachtszeit und Gute Fahrt in das Neue Jahr!